Faire Ostern!

In den Regalen der Supermärkte türmen sich längst die Schokohasen. Unzählige Schokoeier und Osternester warten darauf, am Sonntag in ihren Verstecken endlich gefunden zu werden…die große Osterschokonascherei kann beginnen! Allerdings ist Vorsicht geboten – und das nicht etwa wegen der vielen leckeren Kalorien!

Auszug aus dem Osterhasen-Check 2017 von Global 2000 und Südwind.

Ein aktueller Osterhasencheck der österreichischen Umweltorganisation Global 2000 und der Menschenrechtsorganisation Südwind hat ergeben, dass in vielen Ostersüßigkeiten nicht ungefährliche Pestizidrückstände enthalten sind. Auch Kinderarbeit bei der Kakaoproduktion ist nach wie vor ein großes Problem. Die hinteren Ränge im Test besetzen dabei übrigens bekannte Marken wie Milka, Merci, Lindt und Kinder. Hier gehts zu den Ergebnissen der Studie>>

Positiv ist aber, dass nach Angaben von Südwind die Nachfrage nach ökologisch und sozial nachhaltig produzierten Produkten in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen hat. Das können auch die Mitarbeiterinnen in unserem missio-Shop bestätigen: Die fairen Osterhasen sind dort schon seit Tagen restlos ausverkauft!

 

 
Was es allerdings noch gibt bei uns im shop, sind die „MitziBlue“-Zotterschokoladen – mit Fairtrade-Siegel sowie dem europäischen Bio-Siegel….UND tollem Design inklusive!

Außerdem im Angebot: Die liebevoll gestalteten und leckeren Mini-Fairtrade-Schokoeier der niederländischen Marke Tony’s. Der Hersteller verspricht eine faire Produktion seiner Schokolade, ohne jegliche Kinderarbeit. Alle Infos hier>>

Wer sich in Sachen Schokolade übers faire Einkaufen und Schlemmen hinaus einsetzen will, der kann sich bei der europäischen Kampagne Make Chocolate Fair engagieren. Aktiv werden für faire Schokolade! Klingt ziemlich gut, oder?!

Euch allen ein wunderschönes Osterfest mit vielen fairen Schokoeiern und -hasen!

Abonniert hier gerne unseren Blog!

Facebooktwittergoogle_plusmail
Facebooktwittergoogle_plusrssyoutube