missio-„Schutzengel“ bereit für ihren Einsatz

Im Oktober starten wir von missio in den Monat der Weltmission – und unsere wichtigsten Helfer sind schon bereit für ihren Einsatz: Zehn Praktikanten werden als „Schutzengel“ unsere Gäste aus dem diejährigen Schwerpunktland Äthiopien betreuen.

Mit dabei in diesem Jahr: Ulli, Paula, Hannes, Katharina, Philipp, Magdalena, Matthias, Wenzel, Veronika und Peirce. Wir freuen uns sehr, dass Ihr uns unterstützt!

An der Seite unserer Projektpartner aus Äthiopien werden die zehn in den bayerischen Diözesen und im Bistum Speyer Veranstaltungen besuchen, übersetzen, deren Alltag koordinieren und sich um das persönliche Wohl kümmern. Vier Wochen mit Raum für intensiven interkulturellen Austausch!

Das ostafrikanische Land Äthiopien steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der größten Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit, dem Monat der Weltmission im Oktober. Zu den Projektpartnern, die uns in diesem Oktober besuchen, haben wir Infos auf unserer Homepage. Außerdem gibt es zu jedem Gast ein kleines Video auf unserem YouTube-Kanal:

Wenn Ihr wissen wollt, ob einer unserer Projektpartner auch in Eurer Nähe vorbei kommt: Hier gibt es alle Veranstaltungen im Überblick.

Bis zur nächsten Woche

Euer Team von missio for life!

Facebooktwittergoogle_plusmail
Facebooktwittergoogle_plusrssyoutube