Mittendrin im Monat der Weltmission

Wir bei missio feiern gerade den Monat der Weltmission. Das ist die größte Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit! Den Weltmissionsmonat gibt es schon seit 1926 – damals rief Papst Pius XI. den Tag aus, um die im 19. Jahrghundert entstandenen missionarischen Initiativen besser zu koordinieren. Seitdem wird jedes Jahr in rund 100 Ländern für die soziale und pastorale Arbeit der katholischen Kirche in den 1.100 ärmsten Diözesen der Welt gesammelt.

In diesem Jahr steht bei missio das ostafrikanische Land ÄTHIOPIEN im Mittelpunkt der Aktionen. Dazu haben wir äthiopische missio-Projektpartner zu uns nach Deutschland eingeladen. Gemeinsam mit ihren Schutzengeln – über die wir ja auch schon hier im Blog geschrieben haben>> – reisen sie durch die Bistümer in Bayern und durch die Diözese Speyer und berichten bei Veranstaltungen und in Vorträgen über die Situation der Menschen in ihrer Heimat.

In diesem Film hier stellen wir Euch unser Partnerland Äthiopien und alle Gäste, die gerade zu Besuch bei missio München sind, vor:

Einen Überblick über alle Veranstaltungen, die im Monat der Weltmission stattfinden, gibt es hier>>

Der Höhepunkt des Weltmissionsmonats ist der SONNTAG DER WELTMISSION, der in diesem Jahr am 28. Oktober im Regensburger Dom gefeiert wird.

Jedes Jahr gibt es zum Monat der Weltmission eigens entwickeltes Jugend- und Schulmaterial. In diesem Jahr ein großartiges Escape-Game: „Geheimmission 10 Gebote“. Wir haben das im missio-for-life-Blog vorgestellt, hier nochmal zur Erinnerung>>

Alle anderen Infos und Materialien findet Ihr auf der missio-Homepage unter www.weltmissionsmonat.de.

Viel Spaß wünscht Euer Team von missio for life!

Facebooktwittergoogle_plusmail
Facebooktwittergoogle_plusrssyoutube