Politiker in Indien: Fragwürdige Statements zu Frauenrechten

Manche Politiker haben eine seltene Gabe. Mit nur wenigen Worten treiben sie einer ganzen Nation die Wut- oder zumindest Schamesröte ins Gesicht. In Indien haben sich auf diesem Feld einige besonders talentierte Exemplare hervorgetan. Gerade am Frauenrechtsdiskurs beteiligen sich oft hochrangige indische Minister derart einseitig und polemisch, dass am nächsten Tag nationale wie internationale Medien vor wutentbrannten Kommentaren überquellen. Ein besonders erschreckendes Polit-Statement zum Thema Frauenrechte findet Ihr inklusive der entsprechenden Hintergrundinfos in diesem Blog-Beitrag.

 

Vergewaltigungen als unabsichtliche Unfälle?

 „Niemand begeht eine Vergewaltigung absichtlich. Solche Vorfälle sind nur ein Unfall.“ (Ramsevak Paikra, Home Minister des Bundesstaates Chhattisgarh)

Diese Aussage katapultierte den hochrangigen Minister Ramsevak Paikra 2014 mitten in die landesweite Diskussion um die geringe Strafquote von Vergewaltigungen trotz der extrem hohen Anzahl von Sexualdelikten. In mehr als 68.000 angezeigten Vergewaltigungsfällen zwischen 2009 und 2011 wurden lediglich 16.000 Täter verurteilt. Aussagen wie die von Ramsevak Paikra sind für eine öffentliche Bewusstseinsbildung besonders kontraproduktiv. Gleichzeitig lassen sie auch das  Klima in Teilen der Gesellschaft erahnen. Anstatt die Täter strafrechtlich zu belangen, werden die Opfer zu Tätern gemacht. Der ehemalige Chief Minister Om Prakash Chautala verteidigt die Stratgie des „Victimizing“ besonders fragwürdig: „Mädchen sollten im Alter von 16 Jahren heiraten. Dann haben sie Ehemänner für ihre sexuellen Bedürfnisse und müssen nicht woanders hingehen.“

 

missio for life-Game-App „Renu und die Sari-Revolution“

Renu und die Sari RevolutionIn der mit dem Deutschen Entwicklerpreis 2015 ausgezeichneten Game App „Renu und die Sari- Revolution. a missio for life-adventure“ werden Menschen in Deutschland für die alltäglichen Herausforderungen vieler Inderinnen sensibilisiert. Auch entsprechende Aussagen von Politikern werden thematisiert. Die Krimi-Story von „Renu und die Sari-Revolution“ zieht den Spieler in die Problematik, ohne abstrakt zu dozieren. Downloadet die App kostenlos!

Abonniert hier gerne unseren Blog!

Facebooktwittergoogle_plusmail
Facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
f g t y

Schreibe einen Kommentar