Zu Beginn des neuen Schuljahres in Bayern bietet missio München in einer neu gestalteten Bildungsdatenbank Unterrichts- und Bildungsmaterial rund um die Themen Welt-Kirche und Eine-Welt an. Die neue missiothek liefert unter www.missiothek.de  Religionslehrerinnen und –lehrern sowie allen, die in der Pastoral, in Kindertageseinrichtungen oder in der Schule tätig sind, Anregungen und Bausteine, um globales und interkulturelles Lernen im Unterricht und in der Arbeit mit Gruppen zu fördern oder um eine liturgische Feier vorzubereiten.

In der missiothek kann gezielt nach Inhalten über die Rubriken "Länder", "Themen" und "Spiritualität" oder altersspezifisch über die Rubriken "Kinder & Grundschule" bzw. "Jugendlichen & weiterführende Schulen" und "Erwachsene" gesucht werden. Die Bildungsdatenbank liefert spannende Hintergründe und Material zu verschiedenen Ländern Afrikas, Asiens und Ozeaniens sowie zu Themen wie Menschenrechte, Frieden, Kinder der Einen Welt oder Flucht und Migration. Über einen regelmäßigen Newsletter können sich Interessierte regelmäßig über die Themen und neue Impulse informieren lassen.

"Mit der missiothek wollen wir Lehrkräfte sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in ihrer Arbeit in Schule und Pastoral unterstützen, damit in unserer Welt mehr Solidarität, Toleranz und Geschwisterlichkeit gelebt werden kann", betont Alexandra Radina-Dimpfl, Referentin für Religionspädagogik bei missio München.

Zur neuen missiothek>>